Dienstag, 12. September 2017

12 von 12 im September

Im September habe ich schon öfter an der Aktion #12von12 teilgenommen, 12 Bilder am 12. eines Monats direkt aus dem Alltag. Hier seht ihr die #12von12 2014, 2015 und 2016. Gesammelt werden die #12von12 von Caro auf Draußen nur Kännchen.

Heute beginnt der Tag um 6:23 Uhr mit "Mama, ich will runter". Der Mann ist schon aufgestanden, da er wegen einer Baustelle auf dem Weg früher zur Praxis fahren muss.
Elias kuschelt noch etwas auf dem Sofa, wir frühstücken und die Kinder ziehen los zur Schule und zur Bundesfreiwilligendienst-Stelle.
Ein Käsebrot ist ein gutes Brot.
Nachdem ich Elias in den Kindergarten gebracht habe und mit dem Fahrrad noch ein paar fehlende Sachen eingekauft, die Küche aufgeräumt und die Waschmaschine angestellt habe, mache ich mir am Schreibtisch erstmal eine kleine To-Do-Liste für den heutigen Tag. Es gibt noch einiges zu erledigen.
Dann freue ich mich aber auf eine ruhige Strickpause. Das nächste wip soll nun schnell fertig gestrickt werden.
Noch gemütlicher ist das natürlich mit einer Folge "Downton Abbey". Die sechste Staffel kann man jetzt mit Amazon Prime anschauen.
Tomatensalat mit Avocado und Mais zum Mittagessen (dazu gibt es Spagetti und Pesto), der große Sohn ist als erster wieder zu Hause. Die Tochter kommt später, da sie noch Klarinetten-Unterricht hat.
Die Fenster müssen mal wieder geputzt werden. Draußen wechseln sich Sonne, Wolken und Regen ab. Ich fürchte, ich kann gleich mit dem Schirm zum Kindergarten laufen.
Es klart aber dann doch noch auf.

6. Schuljahr: Fabeln im Deutschunterricht und die ersten Lateinvokabeln.

Nach dem Lernen wird dann noch eine Runde gesprungen ganz egal, ob das Trampolin nass ist oder nicht. Damit neigt sich dieser 12. September dem Ende zu und ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Keine Kommentare: