Dienstag, 31. Oktober 2017

DIY Halloween Deko für den Blumenkasten

In diesem Jahr haben wir mal keinen geschnitzten Kürbis vor der Tür, dafür hat aber der herbstliche Blumenkasten gruseligen Besuch bekommen. Die Pflanzenstecker aus im Backofen härtender Knetmasse sind schnell gemacht haben auch dem Sturm am Wochenende Stand gehalten.


Kürbisse, Gespenst und Fledermaus sind schnell geformt. Ich habe dafür 3 Packungen Fimo soft in orange, weiß und schwarz verwendet.
In die fertigen Figuren habe ich vorsichtig mit einem Holzstäbchen ein Loch gebohrt und die Figuren dann (ohne Holzstäbchen) im Backofen ca. 20 Minuten bei 110° gebacken.

Nach dem Härten und Abkühlen werden die Holzstäbchen mit Kleber fixiert und nach dem Trocknen kommt noch etwas Klarlack auf die Figuren.
So schauen nun die lustigen kleinen Halloween-Pflanzenstecker aus. Viel Spaß beim Nachmachen!
Mit der Idee nehme ich am creadienstag teil.

1 Kommentar:

Fulltime-Mami hat gesagt…

Sehr coole Idee! Kennst du schon meine lustigen Leuchtnasen-Gespenster? Schau gern mal hier rein: https://fulltime-mami.blogspot.de/2017/10/das-groe-herbst-abc-g-und-h-leuchtnasen.html?m=1